Share Button

Sicherheit ist kein Spaßthema, oder doch?

Niemand achtet auf die Sicherheitseinweisung

Und aus diesem Grunde war die Air New Zealand sehr kreativ und hat Videos erstellen lassen, die das Thema auf eine neue Stufe gebracht haben. Man hat gerne zugesehen und so nebenbei wohl auch die Botschaft verstanden. Als Normalbürger.

Die neuseeländischen Luftfahrtbehörde soll aber per E-Mail, laut dem TV-Sender One News und der Seite aerotelegraph.com, die Luftlinie aufgefordert haben, doch nicht die Botschaft aus den Augen zu verlieren. Man solle maßhalten und die Sicherheitsvorkehrungen in den Vordergrund stellen. Dabei soll sich die Behörde auf den „Surfer-Clip“ bezogen haben, für den Air New Zealand einiges auf sich genommen hat und nicht nur tolle Surfer-Prominenz und Schönheiten, sondern auch diese auch an den weltweit schönsten Surferstränden zeigt. Samt Sicherheitsbelehrung, versteht sich.

Hobbits wie in Herr der Ringe

Dabei ist Air New Zealand sicher die Fluglinie, die sich die meiste Mühe gibt, den Menschen das unbeliebte und lästige – aber wichtige – Thema näher zu bringen. Legendär, genial und als saukuuhles Kultvideo darf wohl der Clip bezeichnet werden, indem Hobbits* wie in Herr der Ringe*, Peter Jackson* und einige bekannte Stars auftreten. Das Video wurde zu Recht ein voller Erfolg und wohl wirklich jeder hat zugesehen. Das schafft wohl keine andere Fluglinie sonst.

An Unexpected Briefing – ein weiterer Hobbit*Herr der Ringe* Sicherheitseinweisungs Film

Safety in Hollywood

Man könnte fast meinen, dass die Airline die Bedenken der Behörde nicht ganz so tierisch ernst genommen hat. Denn es gibt schon ein neueres Video. Diesmal trägt es den Titel: „Safety in Hollywood“. Quer durch die Hollywood Genres geht die Sicherheitsreise und soll die Passagiere bei Laune halten und informieren. Wir finden die Videos ja richtig saukuuhl, genial und schon Oscarverdächtig. Ob die Behörde das auch so sieht, wird sich ja zeigen.

Safety in Paradise

Übrigens, es gibt noch mehr von Air New Zealand zum Thema Sicherheit. Zum Beispiel ein Video mit dem Titel: „Safety in Paradise – Air New Zealand Safety Video“. Grauenhaft arme Menschen mit erschreckend wenig Kleidung an ungustiös heißen Plätzen voller Sand und Salzwasser. Die Cook Islands sind eben ein ungemütliches Plätzchen … *räusper*.

 

Dein saukuuhl © Team

Air New Zealands Ideen zur Sicherheit
Markiert in:                                    

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*